von Sibylle Plogstedt, Kathleen Bode
Broschiert – Rowohlt TB-V., Rnb.
ISBN: 349915353X
vergriffen

Übergriffe:

Sexuelle Belästigung in Büros und Betrieben

Sibylle Plogstedt, Kathleen Bode

Sexuelle Belästigung von Frauen kommt vor, unabhängig von der politischen Zugehörigkeit der Männer oder ihrem Stand in der Hierarchie. Sie kommt vor bei Generaldirektoren wie bei Lagerarbeitern, im Büro wie im Krankenhaus oder beim Friseur. Der Unterschied der politischen Zugehörigkeit mag lediglich darin bestehen, ob den Frauen das Recht zugestanden wir, sich gegen eine solche Belästigung zu wehren.

Das Buch ist die erste Studie in der Bundesrepublik zum Thema sexuelle Belästigung. Sie wurde im Auftrag der ersten grünen Bundestagsfraktion durchgeführt, nachdem in der grünen Bundestagsfraktion von einer Betroffenen ein Fall von sexueller Belästigung aufgedeckt wurde.

News

6. – 8. August 2021 Hoheneck Stollberg
Erster Bundeskongress politisch verfolgter Frauen in der SBZ/DDR. Ort: Stollberg, Bürgergarten. Vortrag S. Plogstedt: Samstag 10:45 www.uokg.de
03.1. 2020 Hessischer Rundfunk 12:05 -13:00 h

Doppelkopf. Am Tisch mit Sibylle Plogstedt. Gastgeberin Michaela Wunderle. WH 23:04 hr 2-kultur

E-Books

Knastmauke
Bei psychosozial 15,99 €
web.psychosozial-verlag.de

Wir haben Geschichte geschrieben – Zur Arbeit der DGB-Frauen (1945-1989) bei Psychosozial 15,99 € www.psychosozial-verlag.de

Mit vereinten Kräften – Die Gleichstellungsstellungsarbeit der DGB-Frauen in Ost und West (1990-2010) bei Psychosozial 15,99 € www.psychosozial-verlag.de